15. September 2015

[Blogtour] Pearl River - Ein Badboy zum Verlieben - Tag 2 - Vorstellung der Charaktere

Hey meine Lieben,
gestern wurde euch das Buch bei Nadja vorgestellt und heute an Tag 2 der Blogtour werde ich euch die Charaktere vorstellen.

Joshua ist der Besitzer der Bar in Pearl River. Eigentlich hat er Architektur studiert. Er ist groß und kräftig gebaut mit kurzen, braunen Haaren und eisblauen Augen. Außerdem hat er diverse Tattoos, eins davon steht für seinen Großvater.
Seine Mum war eine Alkoholikerin und sein Dad war ein Schläger.
Joshua ist ein Frauenheld, der einen sehr großen Frauenverschleiß hat. Er hat gerne Sex und nutzt die Frauen nur als Ablenkung. Aber eigentlich liegt unter seiner Schale harten ein weicher Kern.

Ava ist Jurastudentin, die für ein Jahr zu ihrer Tante Abby und ihrem Cousin Daniel in die USA gezogen ist.
Ihre Mum ist aus Deutschland und ihr Dad aus den USA.
Ihre Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen, deshalb bekommt sie in Krankenhäusern oft Panikattacken.
Da sie sich bei ihrer Tante langweilt, beginnt sie bei Joshua zu arbeiten.

Daniel ist Abbys Sohn und Avas Cousin.
Er besorgt ihr den Job in der Bar seines besten Freundes Joshua. Da Joshua manchmal ein, in Daniels Augen, Fehlverhalten gegenüber Ava aufzeigt, geraten die Beiden öfter mal aneinander. Aber trotzdem steht er loyal zu Joshua und wird außerdem für Ava immer mehr zum Bruder.

Hope ist die zweite Angestellte der Bar. Sie ist eine hübsche Blondine, die zwar genau in Joshuas Beuteschema passt, aber gegen ihn immun ist und seine Frauengeschichten nur belächelt.
Für Ava wird sie zu einer guten Kollegin und Freundin.

Mia ist eine von Joshuas Betthäschen, die aber gerne mehr von ihm möchte und alles dafür tut, um ihn für sich zu haben.

Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können müsst ihr Lose sammeln. Ein Los beommt ihr bei mir wenn ihr folgende Frage beantwortet:

Wenn ihr eine Geschichte schreiben würde, wie sieht eure Hauptfigur aus und was für Eigenschaften hat sie?

Ich wünsche euch viel Glück beim Gewinnspiel und noch eine schöne Blogtour!

Morgen geht es bei Christina weiter.

Hier habt ihr aber auch nochmal den gesamten Blogtourplan:


Die Gewinne seht ihr hier:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.

Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Das Gewinnspiel endet am 18.9.2015 um 23:59 Uhr.

Viele Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Guten Morgen.
    Sehr außergewöhnliche Protagonisten, scheint mit ihnen jeden Falls nicht langweilig zu werden ;-)
    Wenn ich einmal eine Geschichte schreiben sollte, dann wären meine Protas ganz normale Menschen, die keineswegs perfekt sind, sondern vom Leben gezeichnet.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich hätte wohl eine weibliche Hauptfigur, da ich mich in sie besser hinein versetzen könnte. Wie sie aussieht würde ich dann wohl nach und nach beim schreiben heraus finden und ihre Eigenschaften würde ich zusammensetzen aus den Eigenschaften all meinen Freunden :)

    Liebe Grüße
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo

    auch dein Beitrag hat mir gut gefallen. Deine Frage ist allerdings ein bisschen schwieriger.. Mal überlegen. Meine Hauptfigur wäre ein Mann, groß, schwarze Haare, braungebrannt, blaue Augen leicht muskulös, verschmitztes Lächeln, süßes Grübchen und natürlich umwerfend sexy ;) Er wäre liebenswert, offen, stürmisch und leidenschaftlich (:P), spontan, abenteuerlustig und eine Kämpfernatur. Und falls sich das jetzt anhört als wäre das mein Traummann dann... ja... könnte sogar sein :D

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Huhuuuuuuuu,

    danke für die Vorstellung der Charaktere.
    Ojeeee, ich und eine Geschichte schreiben :D
    Aber falls doch, würde ich den männlichen Prota auf jeden Fall zu einem Bad Boy machen :D Die weibliche Prota soll mit ihm zusammen kommen, aber nicht, ohne viele Probleme, denn es muß ja auch spannend werden. Eventuell ist er Musiker und
    alleine dadurch ergeben sich ja schon einen Haufen Verzwickungen. Auf jeden Fall wird am Ende die Libe siegen :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  5. Hey =3 Ihr macht mich immer wuschiger auf dieses Buch ^.^ Wenn ich eine Geschichte schreiben würde, wäre meine Hauptfigur eine Frau, die äußerlich nicht die typische Schönheit ist, die jedem sofort ins Auge fällt, sondern jemand den man erst wenn man ihn richtig kennt sieht, dass es niemand schöneren gibt. Auch wenn das äußerliche das erste ist, was uns ins Auge springt, so ist doch der Charakter das, was uns letztendlich ausmacht. Ebenso hätte mein Charakter Ecken und Kanten, die ihn liebenswert machen und dessen Marotten auch gleichzeitig Nerven kosten können :) Ein weicher Kern der erst herausgelogt werden möchte, man ihn aber dann sicher hat.

    Danke für diese weitere tolle Station. Bis morgen :)
    Racker

    AntwortenLöschen
  6. Hi also da ich auf starke Persönlichkeiten stehe würde es bei mir wohl eine junge Frau sein die schon viele Schicksalsschläge hinter sich hat. Ganz individuell ist zum Beispiel: rote Haare und stark Tattoowiert. Ja das würde so passen ;-)

    LG Ricarda

    AntwortenLöschen