10. November 2015

[Rezension] Martina Gercke - Liebe kommt im Schottenrock

Hey meine Lieben,
ich habe mal wieder ein Buch von Martina Gercke gelesen.

Martina Gercke
Liebe kommt im Schottenrock (Portobello Girls)
http://ebook-fieber.de/wp-content/uploads/Liebe_Schottenrock_Gercke-460x700.jpg203 Seiten

Inhalt/Klappentext
Die Klatschreporterin Cassie Devinmoore hat ihr Leben im Griff. Zusammen mit ihren Freundinnen Emily, Taylor und Olive lebt sie in einer schicken WG im angesagten Londoner Viertel Portobello.
Als sie jedoch den Shootingstar der Serie Highland Kisses interviewen soll, ist sie nicht sonderlich erfreut, denn der gutaussehende Sam MacLeod verkörpert alles, was Cassie nicht mag: Schottland und Schauspieler.
Missmutig bricht sie nach Applecross, einem kleinen Dorf im Norden Schottlands auf. Dummerweise ist Sam MacLeod ebenfalls nicht begeistert darüber, dass ausgerechtnet die Reporterin ein Interview mit ihm führen soll, die ihn in ihrer Kolumne vor knapp einem Jahr bereits bloßgestellt hat.
Doch dann läuft Cassie ein Schaf über den Weg und plötzlich kommt alles anders als geplant.

Meine Meinung
Mit dem Cover wurde schon genau mein Geschmack getroffen. Ich liebe Pink und Karomuster!
Der Schreibstil ist wie immer toll. Schön zu lesen ohne störende super lange oder super kurze Sätze. Sehr angenehm zu lesen.
Die Ortsbeschreibungen finde ich super. Applecross klingt nach einem wunderbaren Ort und ich würde gerne mal dorthin reisen.
Die Figuren sind genau mein Ding. Cassie ist eine erfolgreiche, sehr coole und starke Frau und ihre drei WG-Mädels sind einfach super verrückt und lustig und sehr loyal.
Vor allem Taylore hat es mir angetan. Die quirlige Mitbewohnerin ist der Hammer.
Sam MacLeod habe ich in der ersten Szene gar nicht gemocht. Ich fand ihn zum Kotzen! Aber das hat sich ziemlich schnell geändert.
Die Geschichte hat mir super gefallen. Ich war richtig in der Geschichte drin und habe richtig mitgefiebert.
Zurecht bekommt diese Geschichte 5 Feder.


Eure
Susanne

Kommentare:

  1. Hallo liebe Susanne

    Ich hab grad dein Blog entdeckt und mich gleich als Leserin eingetragen. Schön, das dir die Portobello-Girls auch so gut gefallen. Ich hatte grad den 2. Band im Rahmen einer Leserunde bei Lovelybooks gelesen. Das Buch hatte mir so gut gefallen, dass ich gleich im Anschluß den ersten Band gelesen hab. Zum Glück kann man die Bücher unabhängig voneinander lesen. Hast du den zweiten Teil auch schon gelesen ?

    ich wünsch dir einen schönen Sonntag und lass dir liebe Grüße hier

    würde mich natürlich auch sehr über einen Besuch von dir freuen

    Sandra von Sandras kreativer Lesezeit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      danke für deinen Besuch :) Ich werde gleich mal einen Gegenbesuch starten :)

      Mir wurde nicht angezeigt, dass du kommentiert hattest, deshalb kommt meine Antwort so spät... :(

      Ich habe den zweiten Teil der Portobello-Girls vor wenigen Tagen fertig gelesen und bin ziemlich begeistert!

      Eine schöne Woche wünsche ich dir!
      Liebe Grüße
      Susanne

      Löschen